FOX GLACIER

Die höchsten Berge Neuseelands, ein See und ein immer kleiner werdender Gletscher


Wer früh aufsteht, sieht die Berge fast ohne Wolken - hier der Mount Tasman


Eine Wanderung zum Lake Matheson lohnt sich - die Berge spiegeln sich im See


Der Mount Tasman ist mit einer Höhe von 3.498 m der zweithöchste Berg Neuseelands


Nochmal der Mt. Tasman - rechts lugt der Mt. Cook knapp aus den Wolken


Der Weg zum Fox Gletscher führt duch Moränengeröll - hier war früher Eis


Der Fox Gletscher zieht sich seit 2007 immer mehr zurück


Auf einem schönen Rundweg kann man den Lake Matheson entdecken . . .


und dabei nochmal einen Blick auf den Mount Tasman im Abendlicht werfen


Und rechts schaut der Mount Cook (3.724 m) aus den Wolken - der höchste Berg Neuseelands


zurück zur Übersicht SÜDINSEL